SECHZIGMÜNCHEN.
 

Ticketverkauf für das DFB-Pokal Spiel gegen den FC Schalke 04 startet am Donnerstag.

Nach dem Pokalspiel gegen Darmstadt 98 durften die Löwen jubeln und treffen nun auf Schalke 04. 

Auch zum Spiel der 2. Hauptrunde im DFB-Pokal (26. Oktober 2021, 18.30 Uhr) kann der TSV 1860 München 15.000 Zuschauer im Stadion an der Grünwalder Straße zulassen. Dauerkarteninhaber erhalten ab Donnerstag, 14. Oktober 2021 ein Vorkaufsrecht für ihren Stammplatz im Stadion, Löwen-Mitglieder können ab Donnerstag, 21. Oktober 2021 bevorzugt Tickets erwerben. Eventuell verbleibende Tickets gehen anschließend in den freien Verkauf.

Schon direkt nach der Auslosung, als der TSV 1860 München mit dem FC Schalke 04 einen der interessantesten Traditionsvereine Deutschlands zugelost bekam, erinnerten sich viele an große Duelle mit den Knappen. Sechs der letzten 10 Aufeinandertreffen in der Bundesliga endeten übrigens mit einem Unentschieden, statistisch gesehen wäre daher ein erneuter langer Pokalabend durchaus möglich.

Wie bereits in der Vergangenheit bei großen Spielen praktiziert, wird der TSV 1860 München zum Heimspiel gegen den FC Schalke 04 ausnahmsweise einen Top-Zuschlag für die Plätze erheben und die Eintrittspreise in einem angemessenen Rahmen anpassen.

Ticket-Informationen für Dauerkarten-Inhaber des TSV 1860 München:

  • Für die Dauerkarteninhaber gelten im Pokalspiel andere Regeln als in den Liga-Spielen. Die Plastik-Dauerkarte hat keine Gültigkeit. Jedoch werden die 11.572 Dauerkarteninhaber mit einem Vorkaufsrecht für ihren Platz für Ihre Treue und Unterstützung belohnt. Die Tickets müssen in der Phase zwischen Donnerstag, 14. Oktober 2021 um 14 Uhr und Donnerstag, 21. Oktober 2021 um 14 Uhr online unter www.tsv1860-ticketing.de gebucht und bezahlt werden. Der Eintritt ins Stadion kann mittels des hier generierten print@home-Tickets oder per Tageskarte (Postversand) erfolgen. Eine Personalisierung der Tickets entfällt. Allerdings sind alle Dauerkarteninhaber dazu verpflichtet festzuhalten, wer mit seiner/seinen Dauerkarte(n) im Stadion war.
  • JEDER Zuschauer muss bei den Covid-Stewards einen 3G+ Nachweis (Geimpft, Genesen, PCR-Test (nicht älter als 48 Stunden)) vorlegen.
  • Gästefans haben einen Anspruch auf rund 10% der Stadionkapazität. 
  • Alle Tickets, die innerhalb der Frist nicht von den Dauerkarteninhabern abgerufen worden sind, gehen anschließend in den Mitglieder- bzw. freien Verkauf.

Ticket-Informationen für Mitglieder des TSV 1860 München:

  • Mitglieder des TSV 1860 können ab Donnerstag, 21. Oktober 2021 um 15 Uhr die nicht durch Dauerkarten-Inhaber oder für Gäste-Fans geblockten Tickets für das Spiel gegen den FC Schalke 04 unter www.tsv1860-ticketing.de erwerben.
  • Pro Mitglied sind maximal 4 Tickets erhältlich.
  • Dauerkarteninhaber, die auch Mitglied sind können im Rahmen dieser Verkaufsphase und ab diesem Datum zusätzlich zu ihren durch die Dauerkarte reservierten Plätze maximal 4 Tickets erwerben.

Ticket-Informationen für alle Fans des TSV 1860 München:

  • Sollten nach der Vorverkaufsphase für Dauerkarten-Inhaber des TSV 1860 München und der Verkaufsphase für Mitglieder des TSV 1860 München noch Tickets verfügbar sein, startet der freie Verkauf über den gesondert informiert würde.

Die Frage nach dem Spielort wurde ausführlich erörtert und sich neben der wirtschaftlichen Bewertung selbst viele Fragen gestellt: Wie können möglichst viele Dauerkarten-Inhaber an ein Ticket gegen Schalke 04 kommen? Wie wirkt sich die Stadionwahl auf den sportlichen Erfolg der Mannschaft aus? Wie groß ist der Heimvorteil bei einem Stadionwechsel? Letztlich wurde nach intensiver Abwägung eine Entscheidung aufgrund einer fundierten Chancen-Risiko-Bewertung mit fundierten Zahlen getroffen, die von weichen Faktoren flankiert wurde. Das DFB-Pokal Spiel gegen den FC Schalke 04 wird unter Anwendung der 3G+ Regelung im Stadion an der Grünwalder Straße ausgetragen.

Abschließend noch die ersten Informationen für alle, die ein Ticket für das Spiel erhalten:

  • Kommt bitte frühzeitig in das Stadion. Das Stadion wird rund 90 Minuten vor Spielbeginn öffnen.
  • Löwen-Damen: Nutzt die Fraueneingänge und stellt Euch nicht an den anderen Eingängen an.
  • Bringt einen Nachweis über den 3G+ Status mit und holt euch ein Kontrollbändchen.
  • Bringt einen Lichtbildausweis mit.
  • Nutzt die Corona-Warn-App (insbesondere auch für die 3G-Nachweise, die hier alle digital hinterlegt werden können).
  • Kommt nicht alkoholisiert- ihr erhaltet ansonsten keinen Einlass.
  • Beachtet die Hygiene- und Verhaltensregeln.

Bei weiteren Fragen schaut bei unseren FAQ-Katalog vorbei, ansonsten beantworten wir Eure Fragen durch die Fanbetreuung oder das Ticketing-Team.

Weitere Meldungen
16.10.2021Ois Guade zum 70. Gebuadsdog, Dr. Willi Widenmayer!
 
15.10.2021U19: Trainer Schittenhelm warnt vorm FC Deisenhofen.
 
15.10.2021U21: Ohne Trainer, aber mit zwei Rückkehrern gegen Kirchanschöring.
 
15.10.2021Corona bei Waldhof: Heimspiel gegen Mannheim fällt aus.
 

HAUPTPARTNER

 

EXKLUSIVPARTNER

   
Der TSV München von 1860 GmbH & Co. KGaA setzt zur Optimierung der Website und zu Marketingmaßnahmen Tracking-Cookies ein; meine Daten werden gemäß der TSV München von 1860 GmbH & Co. KGaA-Datenschutzerklärung verarbeitet. Meine Einwilligung kann hier jederzeit wiederrufen werden. Ich stimme zu, dass: