SECHZIGMÜNCHEN.
 

Gemeinsam für Sechzig - Macht das Sechzger voll!

#GemeinsamFürSechzig - #MachtDasSechzgerVoll. Die Löwen setzen den Vorschlag der Fans um. 

Unterschiedlichste Fangruppierungen, Medienvertreter, Partner und Sponsoren haben dazu aufgerufen im Fall von „Geisterspielen“ auf die Rückgabe der Eintrittskarten zu verzichten und zusätzlich sogenannte „Geistertickets“ zu kaufen. Diesen Vorschlag nimmt der TSV 1860 München dankbar auf, möchte den Fans im Zuge dessen aber gerne auch etwas zurückgeben.

In den letzten Tagen und Wochen hat unseren Verein über die verschiedensten Kanäle, von unterschiedlichsten Fangruppierungen, von Sponsoren und Partnern eine Welle der Solidarität und Freundschaft erreicht.

Jedem, der bereits aktiv auf uns zugegangen ist, danken wir herzlich. Ein Thema wurde in diesen E-Mails, Gesprächen, Social Media-Einträgen, Blogbeiträgen und Briefen sehr häufig genannt: Viele Fans und Partner möchten im Fall von Spielen unter Ausschluss der Öffentlichkeit auf die Rückgabe ihrer Dauerkarten oder bereits gekauften Tickets verzichten, vielmehr noch, einige haben uns dazu aufgerufen "Geistertickets" aufzulegen, um im Stadion an der Grünwalder Straße, auch in dieser schweren Phase für uns alle, zu jedem Löwen-Heimspiel "ausverkauft" melden zu können.

Ob unsere Heimspiele als sogenannte "Geisterspiele" stattfinden, steht aktuell noch nicht fest, die Wahrscheinlichkeit dafür ist allerdings recht hoch. Daher nehmen wir diese großartige Geste der Löwen-Familie voller Freude und Dankbarkeit auf, denn ein Verlust der Eintrittsgelder würde den TSV 1860 München und seine finanzielle Situation stark belasten. Denn natürlich hätte jeder Löwen-Fan die Möglichkeit, sein Ticket an uns zurückzugeben bzw. in einen Gutschein umtauschen zu lassen.

Wir möchten es allerdings nicht dabei belassen, einfach nur "ausverkauft" melden zu können, wir möchten Euch, liebe Fans, liebe Partner und Sponsoren, dennoch im Stadion dabei haben. Wir haben uns daher dazu entschlossen jedem, der darauf verzichtet, seine Dauerkarte oder Einzelticket zurückzugeben oder eines der "Geistertickets" erwirbt, die Möglichkeit zu geben, sein Foto auf ein Banner aufdrucken zu lassen, das an den Spieltagen ohne Zuschauer deutlich sichtbar im Grünwalder Stadion die Tribünen zieren wird.

Damit spürt unsere Mannschaft den Heimvorteil auf Giesings Höhen trotz der Tatsache, dass die Spiele unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfinden. Eines ist uns in diesem Zusammenhang noch wichtig: Wenn wir Spiele auf Giesings Höhen austragen, bei denen keine Fans zugelassen sind, bleibt bitte dennoch vernünftig, bleibt zu Hause, schaut die Spiele auf MagentaSport oder im bayerischen Fernsehen, je nachdem wo sie übertragen werden und kommt nicht ans Stadion.

Zeigt uns Eure Unterstützung, Euren Support und Eure Liebe zum TSV 1860 München, indem ihr die Aktion unterstützt, die von Fans und Partnern gestartet wurde, meldet Euch im Ticketshop an, verzichtet auf die Rückgabe Eures Tickets und/oder kauft Euer Geisterticket. Am nächsten Werktag nach der Buchung ab 10 Uhr könnt Ihr Euer Foto hochladen, hier geht es zum Upload

Stimmen zur Aktion gibt es hier: Stimmen.

#GemeinsamFürSechzig starten wir die Aktion #MachtDasSechzgerVoll … macht IHR sie zu einem Erfolg.

Alle Informationen und eine genaue Anleitung findet Ihr unten anhängend.

Download
 

#MachtDasSechzgerVoll! Die Anleitung

 

#MachtDasSechzgerVoll! FAQs

 

#MachtDasSechzgerVoll! Alle Infos

Video
Weitere Meldungen
22.10.2020Termine für die Spieltage 13 bis 16 festgelegt.
 
21.10.2020Köllner: „Wir haben uns ein Stück weit selbst geschlagen!“
 
21.10.2020Löwen verlieren gegen Saarbrücken unglücklich 1:2.
 
21.10.2020Neue Folge im Löwen-Podcast: Bernhard Lang.
 

Hauptsponsor

 

Ausrüster

 

Premium Partner

         
Hiermit willige ich ein, dass TSV München von 1860 GmbH & Co. KGaA zur Optimierung der Website und Marketingmaßnahmen Tracking-Cookies einsetzt und meine Daten gemäß der TSV München von 1860 GmbH & Co. KGaA-Datenschutzerklärung verarbeitet werden. Meine Einwilligung kann hier jederzeit widerrufen werden.